Damit wir die Vergangenheit nicht vergessen

geschrieben am: 31. Mai 2021

… haben wir uns als Schwerpunktkurs Gewi-Geschichte in den vergangenen Monaten intensiv mit Willi Frohwein beschäftigt. Auslöser dafür war die Neugestaltung des Willi-Frohwein-Platzes, die zum Anfang des Schuljahres begonnen hat.
In diesem Zusammenhang haben wir uns zuerst dem Leben Willi Frohweins gewidmet und dazu seine Biografie konspektiert, viele Zeitungsartikel durchforstet, Dokumentationen angesehen und Gespräche mit Beteiligten geführt. Anschließend haben wir Artikel geschrieben, einen Zeitstrahl zu Willi Frohweins Leben angefertigt und den Fortschritt der Neugestaltung in Bildern festgehalten. Aus dem Ergebnis dieser Arbeiten ist eine Website entstanden, die Hintergrundinformationen zum Platz bietet.
Wir würden uns freuen, wenn ihr euch unsere Arbeit selbst einmal anschaut und dazu die Website zum Platz besucht.