Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Feierstunde und Preisverleihung Team 10b - Bundeswettbewerb Fremdsprachen Brandenburg Nord und West

Am Mittwoch, dem 29. Mai 2024, waren Annika Bergner, Emma Ziebarth und Benno Gerlach als Team 10b in der Teamkategorie Medien des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen zur Siegerehrung ins Humboldt-Gymnasium nach Potsdam eingeladen. Dort warteten sie gemeinsam mit allen anderen Preisträgern aus den Regionen Nord und West in Brandenburg gespannt auf ihre Platzierung im Wettbewerb.

 

Im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbsmottos "Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt" (Ludwig Wittgenstein) hatten sie ihren Beitrag "Travel Guide - A visit to Latin America" in den Sprachen Englisch und Spanisch ins Rennen geschickt und schließlich den 2. Landespreis gewonnen. Damit dürfen sie das Land Brandenburg vom 13. bis 15. Juni 2024 beim Sprachenfest in Saarbrücken vertreten, um dort weiter um eine gute Platzierung auf Bundesebene zu kämpfen.

 

Sie freuten sich über je einen Sonderpreis des Ministeriums für Jugend, Bildung und Sport und des Spanischlehrerverbandes. Wir wünschen euch viel Spaß, tolle Ideen für die Präsentation eurer Beiträge und natürlich viel Erfolg in Saarbrücken!

 

Janine Jeutner
(betreuende Lehrkraft)

Fotoserien

Preisverleihung Bundeswettbewerb Fremdsprachen (MO, 03. Juni 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 03. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen